Datenschutzhinweise der Soulglow AG

Allgemeine Bedingungen der SOULGLOW AG

Die nachfolgende Datenschutzerklärung beschreibt, wie im Rahmen der Nutzung von Dienstleistungen der Soulglow AG Daten erhoben und verarbeitet werden. Wir verarbeiten deine Daten insbesondere zu folgenden Zwecken:

Zur Durchführung von Reservierungen und Speicherung von unseren Dienstleistungen, teilweise über die Plattform «Eversports»

 

Zur Erstellung von Rechnungen

 

Zur Erstellung einer Buchungshistorie

 

Für Marketingmassnahmen (u.a. E-mail Marketing, Newsletter etc.)​

Mit deinen Daten geht Soulglow AG höchst verantwortungsvoll um und nur soweit dies nach den massgebenden Rechtsgrundlagen vereinbar ist. Daten betreffen dabei sämtliche Informationen, welche über dich erhoben und verarbeitet werden, seien sie datenschutzrechtlich geschützt oder auch nicht (im Folgenden «die Daten»). Die nachfolgende Datenschutzerklärung orientiert sich an den einschlägigen Datenschutzbestimmungen der Schweiz (insbesondere das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG)) und der EU (insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ohne Anspruch auf eine abschliessende Regelung.

Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten erfolgt, soweit keine anderweitige rechtliche Grundlage besteht, regelmässig nur nach deiner Einwilligung. Eine Pflicht besteht nicht. Soweit die Einwilligung im Rahmen einer Onlinebuchung über Eversports elektronisch erklärt wird, trägt Eversports den gesetzlichen Hinweispflichten Rechnung und protokolliert diese Einwilligung durch geeignete technische Systeme.

Soweit Soulglow AG für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person eingeholt wird, dient das DSG und, soweit anwendbar, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Du kannst eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an [contact@thesoulspace.ch]. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wie werden die Daten erhoben und verarbeitet?

Soulglow AG bearbeitet in erster Linie die Daten, die im Rahmen der Nutzung von Dienstleistungen der Soulglow AG von dir gespeichert werden. Dies beinhaltet auch Daten, die im Zusammenhang mit der Benutzung unserer Homepage verwendet werden (z.B. IP-Adresse, MAC-Adresse des Smartphones oder Computers, Angaben zum Nutzer-Gerät und Einstellungen, Cookies, Datum und Zeit des Besuchs, benutzte Funktionen, etc.).

 

Cookies, Tracking und andere Technologien im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Homepage

Auf unserer Homepage werden «Cookies» und vergleichbare Techniken eingesetzt, mit denen dein Browser oder dein Gerät identifiziert werden kann. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an deinen Computer gesendet bzw. vom verwendeten Webbrowser automatisch auf deinem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird, wenn du unsere Homepage besuchst. Wenn du die Hompegage erneut aufrufst, können wir dich so wiedererkennen. Wenn du Cookies sperrst, kann es sein, dass gewisse Funktionalitäten (wie bspw. Datenerfassung, Datenanzeige) nicht mehr funktionieren. Weiter werden Logdateien geführt, welche aber verschlüsselt sind und nicht ediert oder verändert werden können. 

 

Wer ist Datenempfänger und wie und wozu werden Daten weitergegeben?

Soulglow AG gibt die Daten im Rahmen ihrer geschäftlichen Aktivitäten und der vorstehend umschriebenen Zwecke auch Dritten bekannt, wenn dies für die Abwicklung einer von dir gebuchten Dienstleistung notwendig ist (bspw. die Weitergabe an Geschäftspartner der Soulglow AG bei Buchungen über die Plattform «Eversports» oder weiterer Partner bspw. bei Yoga-Retreats).

 

Wie lange werden Personendaten aufbewahrt?

Soulglow AG verarbeitet und speichert deine Daten solange es für die Erfüllung der geschäftlichen Zwecke der Soulglow AG und die Nutzung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Sobald die Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert. 

 

Unsere Datensicherheit

Soulglow AG trifft angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz deiner Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch. 

Eversports ist ein Auftragsdatenverarbeiter der Soulglow AG und hat angemessene Massnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit ergriffen (siehe dazu: https://www.eversports.ch/h/privacy).

 

Deine Rechte

Du hast, soweit ein einschlägiges Datenschutzrecht (bspw. DSG und DSGVO) überhaupt zur Anwendung gelangt und dort eine entsprechende Regelung zwingend vorgesehen ist, Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, auf Einschränkung der Datenbearbeitung und sonst den Widerspruch gegen die Datenbearbeitung durch Soulglow AG sowie auf Herausgabe gewisser Personendaten zwecks Übertragung an eine andere Stelle (sogenannte Datenportabilität). Bitte beachte aber, dass sich Soulglow AG vorbehaltet, die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen geltend zu machen, etwa wenn Soulglow AG zur Aufbewahrung oder Bearbeitung gewisser Daten verpflichtet ist, daran ein überwiegendes Interesse hat oder sie für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigt.

Es gilt zu beachten, dass die Ausübung dieser Rechte im Konflikt zu vertraglichen Abmachungen oder vorausgesetzten Bedingungen stehen kann und dies Folgen wie z.B. die vorzeitige Auflösung unserer Vertragsbeziehung, Einschränkung gewisser Dienstleistungen oder Kostenfolgen haben kann. Darüber werden wir dich gegebenenfalls informieren.

Die Ausübung solcher Rechte setzt in der Regel voraus, dass du deine Identität eindeutig nachweisen kannst (z.B. durch eine Ausweiskopie, Handelsregisterauszug etc.). Zur Geltendmachung deiner Rechte ist der Datenverantwortliche (contact@thesoulspace.ch) zu kontaktieren.

Jede betroffene Person hat überdies das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte, Feldeggweg 1, 3003 Bern (http://www.edoeb.admin.ch).

 

Gültigkeit / Änderungen

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit und ohne Vorankündigung angepasst werden. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Homepage bekannt gegebene Fassung.